Grusswort des OK-Präsidenten

Grusswort von Paul Winiker

Liebe Schützinnen und Schützen, Liebe Schützenfamilie, Liebe Gäste

Eine Tradition kehrt zurück – herzlich willkommen in Luzern! Wir freuen uns ausserordentlich, nach 1832, 1853, 1901, 1939 und 1979 im 2020 zum sechsten Mal das Eidgenössische Schützenfest in Luzern durchführen zu dürfen.

Als aktive Teilnehmer bilden Sie vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 das Fundament des Eidgenössischen Schützenfestes in Luzern. Sie sind es, die für Volltreffer und sportliche Höhepunkte sorgen, Sie sind kameradschaftlich unterwegs, Sie wissen Ihre Erfolge zu feiern und nehmen es sportlich, wenn es einmal nicht ganz nach Wunsch verläuft. Wir vom OK und von den Trägervereinen freuen uns, optimale Wettkampfbedingungen für Sie zu schaffen. Die Schiesswettbewerbe finden dezentral an 11 Standorten rund um Luzern statt. Alle sind komfortabel auch mit dem öffentlichen Verkehr zu erreichen. Dem vorliegenden Schiessplan können Sie entnehmen, in welchen Kategorien und mit welchen Sportgeräten Sie wann und wo teilnehmen wollen. Besuchen Sie auch unsere Webseite www.lu2020.ch: Hier finden Sie laufend die neuesten Informationen.

Mit einem attraktiven Festprogramm und vielfältigen kulinarischen Angeboten sorgen wir zudem für einen kurzweiligen und hoffentlich unvergesslichen Aufenthalt im Herzen der Schweiz. Besonders hervorheben möchte ich dabei das Schützen-Tattoo am 4. Juli 2020, dem offiziellen Tag des Eidgenössischen Schützenfestes 2020.

Im Festzentrum in der Flab-Kaserne in Emmen, unweit des Luzerner Stadtzentrums, treffen sich Schützinnen und Schützen und Besucher jeden Alters und aus allen Landesteilen. Gemeinsam ist ihnen die Begeisterung für den Schützensport und das kameradschaftliche Miteinander.

Vielleicht nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Luzern auch für den Genuss von touristischen Attraktionen. Sei es für eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee, einen Ausflug auf unseren Hausberg Pilatus oder auf die majestätische Rigi.

Ohne starke Partner und gute Geister könnte ein Anlass dieser Grösse nicht durchgeführt werden. Unseren grossen Dank spreche ich an dieser Stelle der Schweizer Armee aus, die uns das Festzentrum in der Kaserne Emmen ermöglicht. Ein ebenso grosses Dankeschön gilt den Sponsoren, den Gastgebergemeinden, den Armeeund Zivilschutzangehörigen und allen voran den Schützenvereinen, sowie den zahlreichen engagierten Helfern und Helferinnen.

Allen aktiven Schützen, den Besuchern und Gästen wünschen wir begeisternde und begegnungsreiche Tage am Eidgenössischen Schützenfest 2020 in Luzern. Nehmen Sie viele schöne Erinnerungen mit nach Hause. Wir freuen uns auf Sie!

Für das Organisationskomitee

Paul Winiker, Regierungspräsident des Kantons Luzern

OK-Präsident ESF2020 in Luzern

Unsere Partner Schützenkönig & Meisterschütze